Über uns Alles glatt gelaufen bei unserer Bügel-Schulung

Ein erneuter Samstag, eine erneute Schulung: Nachdem unsere Mitarbeiter*innen vor zwei Wochen gelernt haben, wie sie korrekt Backöfen und Kühlschränke reinigen können, sollen heute das Bügeleisen geschwungen und die richtige Falttechnik eingeübt werden.
Wartezeit ist Plausch-Zeit!
Schneegestöber
“Tarsi hat ein Problem mit ihrem Auto und kommt leider ein wenig später.” Kein Problem, müssen die Bügeleisen halt noch ein bisschen kalt bleiben, bis unsere Reinigungs- und heute auch Bügelexpertin eintrifft. Wir nutzen die Zeit, um uns mit unseren Mitarbeiter*innen in gemütlicher Runde auszutauschen. “Was gefällt euch am Besten an der Schweiz?”, fragt Bora in die Runde. “Die Berge! Und ich mag Schnee! Als ich zum ersten Mal Schnee gesehen habe, sass ich fast den ganzen Tag am Fenster und habe einfach nur zugeschaut”, sagt Embaba. Bei ihrem Faible zum Thema Schnee sind nicht alle Kolleg*innen einer Meinung mit ihr. Dafür haben alle Anwesenden eines gemeinsam: Sie haben noch nie in ihrem Leben Schnee gesehen, bevor sie in die Schweiz kamen.
Alle Augen auf Tarsi!
Auch Falten will gelernt sein!
Als Tarsi eintrifft sind alle schon guter Laune und gespannt auf das, was jetzt kommt. In Pia Grimbühlers Atelier stehen bereits Bügelbretter und -eisen bereit, alle haben ungebügelte Kleidung mitgebracht, der es heute an den (später absolut faltenfreien) Kragen gehen soll. Bevor es ans Bügeln geht zeigt Tarsi Athanasiadis zunächst eine Falttechnik, mit der T-Shirts innerhalb von Sekunden zusammengelegt werden können - alle sind begeistert! Anschliessend werden die Bügeleisen angeworfen und Tarsi erklärt anschaulich, worauf bei welchem Kleidungsstück besonders zu achten ist. Nach knapp zwei Stunden wissen alle, wie es geht: Hemden, Blusen, Jeans und Bundfaltenhosen - “Finito Amore”, wie Tarsi nach jeder abgeschlossenen Lektion zu sagen pflegt.
So viel feines Essen!
Erst stärken, dann glätten
Die Pause wird genutzt, um die heimischen Leckereien zu probieren, die einige unserer Mitarbeiter*innen liebevoll Zuhause zubereitet und mitgebracht haben. So frisch gestärkt kann es direkt in die Übungsphase gehen. Es ist toll zu sehen, wie motiviert alle sind und sich gegenseitig unterstützen. Unsere Schulungen sind nie nur Unterricht, sondern auch viel Lachen, Kennenlernen und Wiedersehen. So ist es nicht verwunderlich, dass bereits am Ende der Schulung gefragt wird, wann die nächste stattfinden wird. Gemeinsam lernen ist einfach immer noch am Schönsten!
Hoch konzentriert: unsere Mitarbeiterinnen Fikadu (hinten links) und Nardos (vorne)

Lernen (und Lachen) verbindet
Können wir auch dich unterstützen?
Falls du dich Zuhause auch noch um ein paar ungebügelte Kleiderberge herumdrückst: Wir sind bereit! Hier kannst du ganz einfach deinen Bügelservice buchen und unsere Mitarbeiter*innen darin unterstützen, ihr frisches Wissen direkt weiter in der Praxis zu vertiefen!
Zum Schluss gibts für alle ein Diplom. Auch für Ester, die sogar extra aus Luzern zur Schulung in Zürich angereist ist.


To be continued:

Was bei unseren anderen Schulungen so alles gelernt wurde erfährst du hier, hier und hier.


Hallo, wir sind das Valeriana Team.

Abonniere jetzt unseren Newsletter und erfahre in unserem Magazin regelmässig mehr zu den Themen Integration, Wir-Gefühl, Gut zu Wissen und Social Impact. 😁