Wir sind nachhaltig.

Hast du schon mal vom “Schmetterlingseffekt” gehört? Hinter diesem schönen Namen verbirgt sich die Theorie, dass ein Flügelschlag eines Schmetterlings irgendwo anders auf der Welt einen gewaltigen Orkan heraufbeschwören kann. Weniger blumig ausgedrückt: Jedes Handeln, und mag es uns noch so unbedeutend erscheinen, kann enorme Auswirkungen haben. Alles hängt zusammen. Für uns bedeutet das, dass wir die Ressourcen dieser Welt als begrenzt respektieren und entsprechend rücksichtsvoll mit ihnen umgehen. Wir begreifen Wachstum nicht als steile Kurve nach oben, sondern vielmehr als Kreis: den wir immer weiter schliessen wollen, indem wir uns konsequent fragen, ob und wie wir unsere Arbeit noch nachhaltiger gestalten können.

Saubere Wohnung, reines Gewissen

Hast du dich schon einmal gefragt, wo Sauberkeit anfängt und wo sie aufhört? Unter dem Bett? Vor der Wohnungstür? An der Hauseinfahrt? Für uns fängt Sauberkeit schon lange vor unserer eigentlichen Arbeit an und hört danach noch lange nicht auf. Wir wollen die Welt ebenso sauber hinterlassen, wie deine vier Wände. Deshalb achten wir penibel darauf, dass unsere verwendeten Reinigungsprodukte weder dir noch unserem Planeten schaden. Mit dem österreichischen Unternehmen Uni Sapon haben wir eine Partnerin an unserer Seite, die unsere Werte nicht bloss teilt, sondern sie fantastischerweise auch in Reinigungsmittel übersetzt hat.

Alle ihre Produkte werden aus regionalen, natürlichen und nachhaltigen Rohstoffen hergestellt und bis heute in Handarbeit abgefüllt. Ganz ohne giftige Chemie und anderes ungesundes Gedöns! Sie wissen, wie sie die Kraft der Natur nutzen können und haben ein cleveres Konzept aus Reinigungskonzentraten entwickelt, das ebenso effizient wie effektiv ist. Anstatt LKW-weise Wasser mit fast schon homöopathischen Mengen Wirkstoff durch die Gegend zu fahren, nehmen wir einfach das Wasser aus der Leitung und mischen unsere Putzlösungen selbst - in Sprühflaschen, die wir immer wieder neu befüllen können. Das spart CO2, Platz und jede Menge Abfall. Und ist das Konzentrat alle, schicken wir die Behälter einfach zurück, damit sie von Uni Sapon gewaschen und wieder neu befüllt werden.

Kreislaufwirtschaft at it’s best!

Denn für uns ist wichtig, wo etwas herkommt - und wo es später hingeht. Deshalb können auch ausnahmslos alle Schwämme, Leinen- und Mikrofasertücher, die wir verwenden, in der Maschine gewaschen und danach immer und immer wieder verwendet werden. Gerade Leinen ist ein sehr robustes und nachhaltiges Material, das schon in der Gewinnung wesentlich umweltschonender ist als herkömmliche Gewebe.

Und unsere Schwammtücher dürfen nach ihren besten Zeiten einfach auf den Kompost, wo sie sich innerhalb weniger Wochen wieder in ihre ursprünglichen, natürlichen Bestandteile zersetzen. Für alles andere, das nicht von allein wieder zu dem werden kann, was es einmal war, gibt es unseren Recyclingservice. Mit diesem helfen wir dir dabei, deinen Abfall so aufzubereiten, dass er in umgewandelter Form noch viele weitere Lebenszyklen auf diesem Planeten verbringen darf.

Nachhaltige Beziehungen

Nachhaltiges Unternehmertum umfasst für uns auch, dass wir respektvoll mit unseren Mitarbeiter*innen umgehen und unser Wissen an sie weitergeben. Mit entsprechenden Weiterbildungsmassnahmen schulen wir sie im umweltbewussten Denken und Handeln und stellen ausserdem sicher, dass sie ihre Arbeiten möglichst effizient und ergonomisch schonend ausführen können. Weil jede kleine Geste bereits grosse Auswirkungen haben kann.

Wir sind professionell
Wir sind Sozial

Hast du Fragen oder ein mögliches Verbesserungspotenzial entdeckt?