Wir sind professionell.

Qualität ist für uns kein bewegungsloser Zustand, sondern ein Prozess. Qualität bedeutet, ab und an zu stolpern, vielleicht sogar hinzufallen, aber immer wieder aufzustehen. Es bedeutet, dran zu bleiben, Potentiale zu nutzen, Chancen zu geben. Und kontinuierlich besser in dem zu werden, was wir tun. Um unsere Mitarbeitenden in ihrer Entwicklung zu unterstützen und unsere Qualität stetig zu steigern setzen wir deshalb auf zielgerichtete Weiterbildungsmassnahmen, exzellente Trainings und einen engen persönlichen Kontakt.

Qualität von Anfang an

Schon beim Bewerbungsprozess machen wir keine halben Sachen. Uns ist es wichtig, dass potenzielle Mitarbeiter*innen zu uns passen - und wir zu ihnen. Mit einem Online-Fragebogen finden wir heraus, wie sie selbst ihre Fertigkeiten einschätzen und in welchen Bereichen wir sie mit Valeriana unterstützen können. Wir glauben fest daran, dass Fähigkeiten ausbaufähig sind. Was es jedoch unbedingt braucht, sind Motivation und Freude an der Sache. Nur so können wir sichergehen, dass am Ende alle glücklich sind!

Potenziell passende Mitarbeiter*innen laden wir zum Gespräch, um sie besser und vor allem persönlich kennenzulernen, mehr über ihren beruflichen Hintergrund zu erfahren und darüber, wie gut (oder leider eben schlecht) sie sich bislang integriert fühlen. Handelt es sich um ein Match, organisieren wir einen Test-Auftrag - bei richtigen Kund*innen und natürlich voll bezahlt! Auf Grundlage eines ausführlichen Feedbacks entscheiden wir dann, ob es zu einem Vertragsabschluss kommt oder nicht. Ehrlich gesagt geben wir nichts lieber als Chancen! Aber falls es doch nicht passen sollte, können wir dank unseres Netzwerkes diverse andere Anlaufstellen empfehlen, die möglicherweise zunächst besser infrage kommen.

Qualität führt zu Vertrauen, führt zu Qualität

Ist der Vertrag dann erst mal in trockenen Tüchern, geht auch schon das Kuppeln los. Wir wollen, dass die Beziehungen zwischen unseren Mitarbeiter*innen und Kund*innen möglichst über die reine Dienstleistung hinausgehen. Eine persönliche, freundschaftliche Beziehung hilft unserer Meinung nach der Integration ebenso wie der Qualität. Apropos Qualität: Wir nehmen jedes Feedback nicht nur gerne an, sondern auch ernst. Wir besprechen es persönlich mit unseren Mitarbeitenden und geben Tipps, wie es besser geht. Zudem bilden wir unsere Mitarbeiter*innen regelmässig weiter.

Die Expertise in Person

Wir würden uns den Lorbeerkranz nur zu gerne selbst aufsetzen, aber “Wir” steht in diesem Fall konkret für eine Person, ohne die das alles nicht möglich wäre: Tarsi Athanasiadis ist bereits seit gut 25 Jahren im Putzbusiness tätig. Als anerkannte Expertin im Bereich Facility-Management hat sie schon das Personal für das Baur au Lac in Zürich oder das Grand-Resort Bad Ragaz geschult. Und für die Krimiliebhaber*innen unter euch: sie berät sogar bei Tatortreinigungen!

Wir übertreiben also sicher nicht, wenn wir sie als echte Koryphäe der Branche bezeichnen. Ihre wertvolle Expertise ist die Grundlage all unserer Schulungen und Trainings im Reinigungsbereich. Von Lappenfalttechniken über ergonomisches Fensterputzen bis hin zur richtigen Badezimmer-Hygiene - Tarsi weiss, worauf zu achten ist, und wie es immer noch ein bisschen besser geht! Übrigens bekommen unsere Mitarbeiter*innen für jedes abgeschlossene Training auch ein entsprechendes Diplom. Weil es für uns zum einen wichtig ist, dass sie ihren jetzigen Job gut machen, und zum anderen, dass sie auch für zukünftige Jobs etwas in der Hand haben.

Eine gemeinsame Sprache

Und auch sprachlich nehmen wir unsere Mitarbeitenden an die Hand: In wöchentlichen Deutschkursen, die für unsere Mitarbeiter*innen kostenfrei sind, leiten wir sie durch die Tücken und Feinheiten der deutschen Sprache. In mehreren Kleingruppen machen wir sie so fit für einen, ihrem Niveau entsprechenden Test mit zugehörigem Abschluss. So können nicht nur wir, sondern auch sie selbst, sehen, wie sie eine Hürde nach der anderen meistern - und vielleicht manchmal stolpern, aber immer wieder aufstehen.

Wir sind Sozial
Wir sind nachhaltig

Du hast ein Feedback für uns?