Wie wir mit Schadensfällen umgehen

Publiziert am 09.07.2021


Upsi! Es ist immer ärgerlich, wenn etwas passiert, das nicht hätte passieren sollen. Deshalb geben wir uns grösste Mühe, Schäden bereits präventiv zu vermeiden oder – im Falle eines Falles – gut nachzubereiten. Wie wir das genau machen, erfährst du hier!

Vorsicht ist besser als Nachsicht – deshalb fragen wir bereits vor dem ersten Reinigungstermin, ob es etwas gibt, auf das unsere Mitarbeitenden besondere Rücksicht nehmen müssen:

  • sensible Oberflächen

  • wasserscheue, technische Geräte

  • oder das vererbte Porzellan deiner Grossmutter, das man besser nur mit den Augen berühren sollte.

Für uns ist es unglaublich wichtig, dass du alle Besonderheiten deiner heimischen vier Wände mit uns teilst – nur so können wir unsere Mitarbeiter*innen entsprechend briefen und sicherstellen, dass alles glatt läuft.

Scherben bringen Glück? Bei der Arbeit eher nicht.


Zumindest so glatt, wie es eben menschenmöglich ist. Bei allen unvorhersehbaren Missgeschicken sind unsere Mitarbeitenden angehalten, den Schaden unverzüglich zu melden, Fotos zu schicken und genau zu schildern, was passiert ist. Du bemerkst einen Schaden, den wir möglicherweise übersehen haben? Dann gib uns unbedingt Bescheid, damit wir uns entsprechend darum kümmern können. Glücklicherweise haben wir eine gute Geschäftshaftpflichtversicherung bei der Mobiliar, die den Grossteil der Schäden decken kann. Den Selbstbehalt von 200 CHF, den wir (wie der Name schon vermuten lässt) nach wie vor selbst tragen müssen, übernehmen übrigens wir als Unternehmen, da wir der Meinung sind, dass jeder*jedem mal etwas passieren kann – und wir das nicht auf unsere Mitarbeiter*innen abwälzen wollen. Trotzdem versuchen wir natürlich rauszufinden, wie es dazu kam und briefen unser Team dazu, wie potenziell vermeidbare Schäden zukünftig tatsächlich vermieden werden können.

So stellen wir sicher, dass unsere Mitarbeitenden immer mit einem Learning aus der Sache rausgehen und dir der entstandene Schaden beglichen wird.

In Schadensfällen meldest du dich am Besten telefonisch unter +41 44 500 28 72 oder per Mail an service@valeriana.ch - auch wenn wir die Daumen drücken, dass du dich nie aus einem solchen Grund bei uns melden musst!




Wir sind das Valeriana-Team.

Von Zeit zu Zeit teilen wir gehaltvolle Stories in unserem Newsletter. Werde auch du Teil der Valeriana-Community. 🤗