×

Die Geschichte von Valeriana

Wie alles begann...

Es war einmal eine Mutter die vor über fünfundzwanzig Jahren mit drei kleinen Kinder in die Schweiz kam, da es für sie und ihre Familie im Herkunftsland nicht mehr sicher war. Die Kinder integrierten sich gut, weil sie in den Schulalltag eingebunden waren.

Doch für die Mutter, ohne anerkannte Berufsausbildung, war es schwierig einen Nebenjob zu finden. Der Nebenjob hätte ihr auch den regelmässigeren Kontakt zur hiesigen Bevölkerung gesichert, was wiederum ihre Deutschkenntnisse verbessert hätte. So kam es, dass sie über Jahre auf der Suche nach einem Nebenjob als Näherin war, jedoch nie eine wirkliche Chance bekam. Sie war isoliert in einem Dreieck zwischen Zuhause, Einkaufsladen und ein paar Bekannten.

Diese Frau ist Boras Mutter und als Salomé davon erfuhr, war dies für sie ein «Call-to-Action». Was kann man hier tun? Die Lösung war eine simple Webseite mit dem Angebot für nähen, putzen und waschen. Schon in der ersten Woche tröpfelten die ersten Aufträge rein und weitere Frauen wurden in die Verteilung der Aufträge einbezogen.

So hat alles angefangen. Wie Wirkung war überwältigend, die Frauen selbstsicherer und die Kunden begeistert von deren herzlichen Geschicklichkeit. Ziel ist es nun die kleine Erfolgsgeschichte von Valeriana auszuweiten und unsere Gesellschaft noch näher zueinander zu bringen.

Unsere Vision

Dank «Integration durch Arbeit» das gemeinsame «Wir-Gefühl» in der Bevölkerung stärken. Wir bringen die in- und ausländische Bevölkerung näher zusammen, indem wir nebst der Vergabe von Teilzeitjobs auf wirkungsvolle Community Aktivitäten setzen. Dafür nutzen wir smarte Technologien, in Form einer Haushaltsplattform und fördern den interkulturellen Austausch.

Der Name Valeriana

Valeriana hat mehrere Bedeutungen: Aus dem botanischen bedeutet es «fleissiges Lieschen», was all unsere Fachkräfte sind. Zumal steht Valeriana auch für «Baldrian», worin wir die sorglose Erledigung aller Haushaltsarbeiten sehen, denn mit Valeriana kannst du dich in jedem Fall so richtig entspannen. Zusätzlich sind kleine Wortspielereien im Namen enthalten, wie beispielsweise «Ana», was «Mutter» bedeutet. Für was steht für dich Valeriana? Wir freuen uns auf deine kreativen Ideen: hallo@valeriana.ch

Das Valeriana Team

Salomé Fässler

Co-Founder - CSR, PR, Fundraising International CSR, Editorial Board, BSc, CAS

Bora Polat

Co- Founder - Marketing & Business Development Serial Entrepreneur, MSc, MA, BSc

Rodrigo Hänggi

Illustrations, Coding & Design / Co-Founder Codegestalt & Master21 GmbH